Innovationspreis für tepcons Augmented Reality Lösungen für die Industrie

Am Montag, den 28. September wurde der Innovationspreis von der Stiftung „Innovationsförderung” der Geschäftsführung der tepcon GmbH, Alexandra Laufer-Müller und Christoph Kluge, im Öschberghof in Donaueschingen überreicht. Das Produkt, welches uns auf das Siegertreppchen brachte, ist die Augmented Reality Suite, die mehrere IIoT-basierte AR-Lösungen für die Industrie umfasst.

Zeit-, Kostenersparnis, effizientere Prozessabläufe und Imageaufbau als Innovator –  so lassen sich die Vorteile der Lösungen für Industrieunternehmen kurz zusammenfassen. Sie alle lassen sich einfach, mit wenig Aufwand oder Know-How-Aufbau von Seiten der Firmen in die Praxis integrieren. Mittelständische Unternehmen haben durch Einsatz dieser AR-Lösungen von tepcon die Möglichkeit, sich auf einer Stufe mit Großkonzernen zu präsentieren und stehen diesen in nichts nach.

Preisgekrönt – Augmented Reality Suite 

Der Innovationspreis wird im zweijährigen Rhythmus zur Förderung innovativer Leistungen in mittelständischen Betrieben von Industrie und Handwerk ausgeschrieben. Die Stiftung “Innovationsförderung” wurde von der Sparkasse ins Leben gerufen. Im Zusammenwirken mit der Handwerkskammer Konstanz, der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie der Hochschule Furtwangen University soll mit der Preisausschreibung der Erfinder- und Tüftlergeist der heimischen Wirtschaft angeregt und die Zukunftsorientierung in der Region gestärkt werden.

 „Ich bin so stolz auf Euch! Wir haben es geschafft. Ohne Euch, wäre das nicht möglich gewesen. Ich möchte mich auf diesem Weg für Euren Einsatz, die Inspiration und das Feuer, das Ihr in die Projekte mitbringt, herzlich bedanken“, mit diesen Worten wendete sich Christoph Kluge an die tepcon Belegschaft nach der Preisübergabe.

„Innovation ist das, wovon die Unternehmen leben“, betonte der Gastredner des Abends Ferdinand Dudenhöffer bei der Preisverleihung. Genau dieser Einstellung „Innovation leben“ folgen auch wir bei der tepcon GmbH seit der Firmengründung in 2002. Wir entwickeln innovative IoT-Produkte für Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, wie z.B. Maschinenbau, Telekommunikation sowie Produktions- und Informationstechnologie. Ziel dabei ist stets, Digitalisierungsansätze für den Kunden smart zu bündeln und durch den Einsatz dieser dem Kunden Alleinstellungsmerkmale und Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Die preisgekrönte Augmented Reality Suite bringt die Vorteile von Augmented Reality (einfaches, leicht verständliches, besser zugängliches und intuitives Zugreifen auf Informationen) in die Industrie und geht dabei gezielt auf konkrete Aufgabenstellungen und Herausforderungen in der Praxis ein. Dazu zählen Prozesse im Vertrieb, Service und Instandhaltung, Produktentwicklung sowie Fabrikplanung und Produktions- / Maschinenüberwachung.  

Mehr Informationen zu den einzelnen Lösungen finden Sie hier:

Augmented Reality Lösungen für die Industrie – zur Anwendung auf Smart Geräten

Augmented Reality Lösungen für die Industrie – zur Anwendung auf Augmented Reality-Brillen