Vortrag: Anlagen im Dauerlauf

Vortrag: Anlagen im Dauerlauf

Am 08. Juli 2021 fand die diesjährige Online-Veranstaltung “KI im Einsatz für Predictive Maintenance” im Rahmen des Verbundprojektes KIM-Labs statt. Christoph Kluge hielt hierbei den Vortrag “Anlagen im Dauerlauf” und ging auf folgende Fragen ein:

  • Warum Predictive Maintenance?
  • Was sind die Herausforderungen von Predictive Maintenance?
  • Use Cases Überzeugen Sie sich selbst!

Sehen Sie sich den spannenden Vortrag gerne im Mitschnitt an und überzeugen Sie sich selbst!

Am Montag, den 28. September wurde der Innovationspreis von der Stiftung „Innovationsförderung” der Geschäftsführung der tepcon GmbH, Alexandra Laufer-Müller und Christoph Kluge, im Öschberghof in Donaueschingen überreicht. Das Produkt, welches uns auf das Siegertreppchen brachte, ist die Augmented Reality Suite, die mehrere IIoT-basierte AR-Lösungen für die Industrie umfasst.

Zeit-, Kostenersparnis, effizientere Prozessabläufe und Imageaufbau als Innovator – so lassen sich die Vorteile der Lösungen für Industrieunternehmen kurz zusammenfassen. Sie alle lassen sich einfach, mit wenig Aufwand oder Know-How-Aufbau von Seiten der Firmen in die Praxis integrieren. Mittelständische Unternehmen haben durch Einsatz dieser AR-Lösungen von tepcon die Möglichkeit, sich auf einer Stufe mit Großkonzernen zu präsentieren und stehen diesen in nichts nach.

Weitere Informationen über Machine Learning finden Sie hier: tepcon.de/iiot/machine-learning.