USE CASE: Workflow-Optimierung bei ystral

USE CASE: Workflow-Optimierung bei ystral

Mit digitalen Schritt für Schritt-Anleitungen den Workflow vereinfachen, wertvolle Zeit sparen und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Herausforderung

  • Unterlagen nur eingeschränkt in digitaler Form und nicht immer sofort verfügbar
  • Erschwerte Koordination von Service-Einsätzen aufgrund von Kontaktbeschränkungen

Lösung

  • Einsatz des augmented instructors zur einfachen Erstellung digitaler Workflows
  • Zentrale Speicherung der digitalen Anleitungen im Portal

Ergebnis

  • 20% Zeitersparnis
  • Hohe Kunden-zufriedenheit
  • Verbesserung der Unterlagen-Qualität
Digitale Anleitungen im Maschinenbau

"Durch den Einsatz der tepcon Software augmented instructor können Workflows schnell und einfach erstellt werden. Der Zeitbedarf konnte um rund 20% reduziert werden."

Samantha Tröber,
Assistant to Director Engineering
ystral gmbh maschinenbau + processtechnik

ystral – 110% MIXING SOLUTIONS / 110% REMOTE SOLUTIONS

ystral ist ein inhabergeführtes Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Der Fokus liegt auf der Konzeptionierung und dem Bau von individualisierten/speziellen Maschinen und Anlagen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im badischen Ballrechten-Dottingen nahe der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Als mittelständisches Unternehmen mit über 270 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in China, Indien und Singapur sowie zahlreichen Vertretungen ist ystral weltweit aktiv. Die ystral Technologien werden von mittelständischen Unternehmen wie auch Konzernen genutzt.  

Die Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, einfache Anleitungen in digitaler Form, sowohl für Kunden wie auch für Mitarbeiter, weltweit, zu jeder Zeit verfügbar zu machen. Zwei wichtige Veränderungen bewegten zu diesem Zeitpunkt die Arbeitswelt. 

Erstens: die aus Covid-19 resultierende Veränderung der Arbeitsprozesse, darunter z.B. Kontaktbeschränkungen und radikale Begrenzung der Reisemöglichkeit. 

Zweitens: die zunehmende und strategisch wichtige Bedeutung von Industrie 4.0. ystral hat erkannt, dass die digitale Abbildung von Workflows ein essenzieller Schritt zur Wettbewerbsfähigkeit ist.

Bis dato waren Firmenanleitungen nur eingeschränkt in digitaler Form verfügbar. Auch hatten Kunden nicht zu jeder Zeit Zugang zu diesen. Da ystral Maschinen weltweit ausliefert, gilt es beim Kundensupport unterschiedliche Zeitverschiebungen zu beachten. Zeitnaher, direkter Support ist dabei das herausfordernde Ziel. Aus diesen Gründen entschied sich ystral für die Lösung „augmented instructor“. 

Das Ziel

Die Verfügbarkeit digitaler Workflows soll ystral-Kunden und -Mitarbeitern eine eigenständige Abwicklung von Wartungs- oder Reparaturarbeiten ermöglichen. Voraussetzung dafür sind lückenlose und leicht verständliche Anleitungen. Zu diesen sollen Kunden bzw. auch die eigenen Mitarbeiter stets einen schnellen und einfachen Zugriff haben. Somit soll der Einsatz eines Servicemonteurs vor Ort nicht mehr zwingend erforderlich sein. Sollte doch  ein zusätzlicher Direkt-Support von ystral gewünscht sein, kann ein Experten-Call die Ausführung der digitalen Anleitung unterstützend begleiten. Die Ziele dabei sind ressourcenschonende Arbeitsweise, verbesserte Koordination und schneller Kundensupport ohne Zeitverzögerungen im Servicefall. 

Die Lösung

Durch den Einsatz der tepcon-Lösung augmented instructor können Workflows schnell und einfach erstellt werden. Diese sind bedienerfreundlich in der Anwendung und Verwaltung sowie flexibel einsetzbar. Durch QR-Codes, welche direkt an den ystral-Anlagen angebracht sind, kann der Nutzer schnell die entsprechende Anleitung aufrufen. Die geeignete Hardware (Ex-geschützte Datenbrille/Tablet) macht auch Einsätze im ATEX-Bereich (Zone1/21) möglich. Die Lösung umfasst eine detaillierte Protokollierung der einzelnen Servicetätigkeiten, die eine Rückmeldung bzw. Bestätigung des Servicepersonals erfordern. Somit können Fehler analysiert und gelöst werden. Zusätzlich können Serviceeinsätze an den verschiedenen Anlagen über das Portal zentral analysiert und ausgewertet werden. 

Das Ergebnis

Mit der gemeinsamen Lösung ist nun eine kontaktlose Unterstützung der Servicekräfte und Kunden möglich. Mit den digitalen Anleitungen wird eine Problemlösung in Echtzeit erzielt. Der Zeitbedarf konnte um 20% reduziert werden. Ein weiterer Effizienzfaktor ist die Einsparung von Reisekosten, was zudem nachhaltig und umweltschonend ist. Wichtige Resultate sind die wesentliche Qualitätsverbesserung der Firmenunterlagen sowie die gestiegene Kundenzufriedenheit.

Desktop und Mobile Lösung des augmented instructors für ystral

Sie möchten noch mehr darüber erfahren, welche Ergebnisse unsere Digitalisierungs-Lösungen erzielen können? Unsere Case Studies sprechen für sich.