tepcon bringt das Industrial Metaverse an die HFU

tepcon ist Teil der Vortragsreihe "Praxis der Informatik" an der HFU

Jedes Wintersemester kommen Vertreterinnen und Vertreter aus Industrie und Wirtschaft an die Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen und referieren im Rahmen der Vortragsreihe „Praxis der Informatik“ über aktuelle Trends und Fragestellungen. Diese Woche hatten unsere Digitalisierungsexperten Robin Reiner und Heiko Moser die Gelegenheit, den Studentinnen und Studenten das Thema Industrial Metaverse nahe zu bringen.

Unter dem Titel „Meet me at the beach: Wie das Industrial Metaverse unsere Zukunft verändern könnte“ wurden zuerst Digitale Anleitungen und die Grundlagen des Metaverse erläutert. Anhand des virtuellen Training Centers trainhub wurde gezeigt, wie tepcon das Industrial Metaverse gestaltet. Hierbei konnten die Studentinnen und Studenten die Lösung selbst ausprobieren und sich einen Einblick verschaffen. Abschließend wurden Design-Grundlagen in Virtual Reality sowie die Technik einer Multiuser-Software vermittelt. Der Abschluss des Vortrags fand am virtuellen Strand statt, wo die Studierenden selbst die Umgebung erkunden und sich ein Bild vom Industrial Metaverse machen konnten.