tepcon ist Teil des AEN Engineering Dialogue Kongress

Vortrag von Christoph Kluge beim Kongress "Transformation in Krisenzeiten"

Der AEN Engineering Dialogue Kongress in Karlsruhe wird vom aen automotive engineering network veranstaltet und zeigt Best Practices und Innovationen zum Thema “Transformation in Krisenzeiten”. Christoph Kluge, Geschäftsführer der tepcon GmbH, hielt in diesem Rahmen den spannenden Vortrag “Mit digitalen Anleitungen dem Fachkräftemangel entgegenwirken!”. 

Vor dem Hintergrund des stark gestiegenen Fachkräftemangels und der rasanten Entwicklung von Geschäftsprozessen und Technologien ist die nachhaltige Sicherung und zielgerichtete Nutzung des Unternehmens-Knowhows erfolgsentscheidend für Unternehmen. Doch wie schafft es ein Unternehmen, sein Wissen fortlaufend und strukturiert zu bewahren und seinen Mitarbeitern stets aktuell zum benötigten Zeitpunkt und am benötigten Ort zur Verfügung zu stellen?

Mit der Softwarelösung augmented instructor können digitale Anleitungen in wenigen Minuten erstellt werden. Jegliche Arbeitsabläufe werden Schritt für Schritt schnell und einfach zu leicht nachvollziehbaren Anleitungen erfasst. Ob in der Fertigung, Service oder für die Wartung – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Die Nutzung ist dagegen kinderleicht und für jedes Unternehmen schnell umsetzbar.